Mehr Mobilität in der RVV-App: Infos zu Bird-Scootern in Regensburg – Sondertarif für Abonnenten

Bird-Scooter - Fahrt über Eiserne Brücke
Foto: www.patrick-reinig.com

Infos zu Bird E-Scootern auf der Live-Karte der RVV-App

150 E-Scooter des Betreibers Bird stehen seit Herbst 2020 in Regensburg bereit. Die App des Regensburger Verkehrsverbundes informiert über Standort und Ladezustand der Scooter.

Bird-Scooter - Ansicht in der RVV-App

  • Wo die E-Scooter stehen, lässt sich auf einer übersichtlichen Kartendarstellung im Menüpunkt Live-Karte sehen.

  • Per Klick auf ein verfügbares Fahrzeug wird z. B. der Ladezustand des Akkus angezeigt.

  • Die Standorte der E-Fahrzeuge können auch als Start- oder Zielpunkt für Verbindungsauskünfte gewählt werden.

  • Nutzer der RVV-App bekommen ganz einfach den Weg zum ausgewählten freien Scooter, inklusive Fußweg von ihrer Ausstiegs-Bushaltestelle oder dem Zielbahnhof, angezeigt. 

 

RVV-Abonnenten erhalten Sondertarif bei der Ausleihe von Bird-Scootern in Regensburg

Inhaber eines RVV Job-Tickets, Jahres- oder Öko-Abos können bis Ende des Jahres 2021 über die Bird-App einen Monatspass zu Sonderkonditionen erwerben. Mit diesem Pass können RVV-Abonnenten ohne die Startgebühr in Höhe von 1,- EUR beliebig oft einen E-Scooter in Regensburg ausleihen. Es fallen lediglich die zeitbasierten Kosten für die Fahrt an.

Die Buchung der Scooter wird über eine Verknüpfung zur Bird-App realisiert. Um das tarifliche Sonderangebot zu erhalten, müssen RVV-Kunden lediglich ein Foto ihres gültigen Abos per E-Mail an hallo@bird.co senden. Der Monatspass ist dann in der Bird-App zum rabattierten Preis von 3,99 € buchbar.

Bird-Scooter - Bus im Hintergrund
Foto: www.patrick-reinig.com

Hinweis zur Mitnahme von E-Scootern in Bussen

Leichte und handliche E-Scooter, die sich zusammenklappen lassen, können in gefaltetem Zustand unentgeltlich als Handgepäck mitgenommen werden. Alle E-Scooter, die derzeit in Regensburg zur Ausleihe zur Verfügung stehen, sind nicht faltbar: Eine Mitnahme dieser Scooter in den Bussen ist leider nicht möglich.

 

drucken nach oben